Angebote zu "Vilà" (59 Treffer)

Terroir al Limit Torroja Vi de la Vila 2016 Rot...
Aktuell
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Terroir al Límit... Bei diesem tollkühnen Weinerzeuger ist der Name Programm, denn hier wird die hohe Kunst des Terroir-Weins geradezu zelebriert. Alle Weine stammen von hochgelegenen Kleinst-Parzellen, während der gesamten Vegetationsphase greift man so wenig in den Weinberg ein, wie es nur irgend geht. Strikte Handlese in 10-Kilo-Boxen, manuelle Auslese der besten Trauben, Gravitationspresse, schonende Vinifizierung und Ausbau im Fass sind hier selbstverständlich. So entstehen einige der schönsten Priorats überhaupt – und sie werden von Jahr zu Jahr besser. Luis Gutiérrez von Robert Parker's Wine Advocat schreibt über diesen Wein: „The 2016 Torroja Vi de Vila is the village wine that is bottled earlier than the others. The oak is neatly folded into the wine, which is quite fruit-driven and fresh but with clout—especially now that they have the Historic as an entry-level wine, this can show a little more complexity. The blend of Cariñena and Garnacha in equal parts works very well. The fruit is red rather than black, and the texture is silky, with very fine tannins and great acidity. It's very lively, aromatic and open, fluid, elegant and fresh. All the reds fermented with full clusters and indigenous yeasts, and this had a ten-day maceration with the skins and stems and then aged 18 months in an oak foudre. They only have five or six 500-liter oak barrels in addition to the oak foudre, and they use concrete more and more.” (Luis Gutiérrez, April 2018)

Anbieter: Vinos
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Cims de Porrera Vi de Vila Tinto 2015 1,5L. Mag...
Beliebt
45,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vi de la Vila – Wein aus dem Dorf, mit dem Namen wird bereits darauf hingewiesen, dass die Trauben aus der unmittelbaren Nähe des Dorfes Porrera stammen, ganz nach burgundischem Vorbild. Die Cariñena- und Garnacha-Trauben werden sorgfältig verarbeitet und in kleinen Behältnissen vergoren. Der Wein reift über 12 Monate in Barriques aus französischer Eiche. Mit einem vielschichtigem Bouquet erweist sich der Wie am Gaumen mit wunderbarer Frische und fruchtiger Präsenz.

Anbieter: Vinos
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Palacios Priorat Gratallops de Vila 2017 - 1,5 ...
Bestseller
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Álvaro Palacios ist einer der Pioniere des Priorats und heute eine Instanz dieser strahlenden Region. Und nachdem auch bei ihm ein wenig Parkermania angesagt war, mit Weinen internationaler Prägung, gibt es jetzt eine Rückbesinnung auf die Wurzeln, denn am Anfang nahm sich Álvaro eher das Burgund zum Vorbild, und schuf Weine, die das einmalige Terroir des Priorats abbildeten. Als zudem Mas Martinet mit den Einzellagenweinen Camí Pesseroles und Els Escurçons, als auch Sara Pérez und René Barbier jr.mit ihrem Dorflagenwein Gratallops Partida Bellvisos dem Prinzip Burgund folgten, war auch für Álvaro Palacios die Zeit wieder reif für einen Wein dieser Art. Und so editierte er eine Mini-Auflage seines neuen Gratallops Vi de Vila, dessen Lesegut ausschließlich aus kleinen Parzellen des Dörfchen Gratallops stammt. (Ein kleiner Teil stammt sogar von der berühmten Einzellage L'Ermita!). Der Wein zeigt sich von Anfang an mit großer Feinheit. Und trotz der wunderbaren Tiefe und Konzentration ist er vor allem elegant, raffiniert und feinsinnig. Florale Noten, feinwürzige Kräuter, auch Kirsche und charakteristische mineralische Anklänge prägen seine komplexe Persönlichkeit. Auch am Gaumen präsentiert er eine exzellente Balance und Tiefe, wie es sich für einen großen Wein gehört. Naturgemäß noch jung, aber schon große Klasse zeigend, vor allem in der Magnum-Edition.

Anbieter: Vinos
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Cims de Porrera Vi de Vila Tinto 2013 3L. Rotwe...
Empfehlung
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vi de la Vila – Wein aus dem Dorf, mit dem Namen wird bereits darauf hingewiesen, dass die Trauben aus der unmittelbaren Nähe des Dorfes Porrera stammen, ganz nach burgundischem Vorbild. Die Cariñena- und Garnacha-Trauben werden sorgfältig verarbeitet und in kleinen Behältnissen vergoren. Der Wein reift über 12 Monate in Barriques aus französischer Eiche. Mit einem vielschichtigem Bouquet erweist sich der Wie am Gaumen mit wunderbarer Frische und fruchtiger Präsenz.

Anbieter: Vinos
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Cims de Porrera Vi de Vila Tinto 2012 3L. Rotwe...
Angebot
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vi de la Vila – Wein aus dem Dorf, mit dem Namen wird bereits darauf hingewiesen, dass die Trauben aus der unmittelbaren Nähe des Dorfes Porrera stammen, ganz nach burgundischem Vorbild. Die Cariñena- und Garnacha-Trauben werden sorgfältig verarbeitet und in kleinen Behältnissen vergoren. Der Wein reift über 12 Monate in Barriques aus französischer Eiche. Mit einem vielschichtigem Bouquet erweist sich der Wie am Gaumen mit wunderbarer Frische und fruchtiger Präsenz.

Anbieter: Vinos
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Cims de Porrera Vi de Vila Tinto 2014 3L. Rotwe...
Empfehlung
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vi de la Vila – Wein aus dem Dorf, mit dem Namen wird bereits darauf hingewiesen, dass die Trauben aus der unmittelbaren Nähe des Dorfes Porrera stammen, ganz nach burgundischem Vorbild. Die Cariñena- und Garnacha-Trauben werden sorgfältig verarbeitet und in kleinen Behältnissen vergoren. Der Wein reift über 12 Monate in Barriques aus französischer Eiche. Mit einem vielschichtigem Bouquet erweist sich der Wie am Gaumen mit wunderbarer Frische und fruchtiger Präsenz.

Anbieter: Vinos
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Palacios Priorat Gratallops de Vila 2017 - 3,0 ...
Empfehlung
189,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Álvaro Palacios ist einer der Pioniere des Priorats und heute eine Instanz dieser strahlenden Region. Und nachdem auch bei ihm ein wenig Parkermania angesagt war, mit Weinen internationaler Prägung, gibt es jetzt eine Rückbesinnung auf die Wurzeln, denn am Anfang nahm sich Álvaro eher das Burgund zum Vorbild, und schuf Weine, die das einmalige Terroir des Priorats abbildeten. Als zudem Mas Martinet mit den Einzellagenweinen Camí Pesseroles und Els Escurçons, als auch Sara Pérez und René Barbier jr.mit ihrem Dorflagenwein Gratallops Partida Bellvisos dem Prinzip Burgund folgten, war auch für Álvaro Palacios die Zeit wieder reif für einen Wein dieser Art. Und so editierte er eine Mini-Auflage seines neuen Gratallops Vi de Vila, dessen Lesegut ausschließlich aus kleinen Parzellen des Dörfchen Gratallops stammt. (Ein kleiner Teil stammt sogar von der berühmten Einzellage L'Ermita!). Der Wein zeigt sich von Anfang an mit großer Feinheit. Und trotz der wunderbaren Tiefe und Konzentration ist er vor allem elegant, raffiniert und feinsinnig. Florale Noten, feinwürzige Kräuter, auch Kirsche und charakteristische mineralische Anklänge prägen seine komplexe Persönlichkeit. Auch am Gaumen präsentiert er eine exzellente Balance und Tiefe, wie es sich für einen großen Wein gehört.

Anbieter: Vinos
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Cims de Porrera Vi de Vila Tinto 2015 Rotwein T...
Topseller
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vi de la Vila – Wein aus dem Dorf, mit dem Namen wird bereits darauf hingewiesen, dass die Trauben aus der unmittelbaren Nähe des Dorfes Porrera stammen, ganz nach burgundischem Vorbild. Die Cariñena- und Garnacha-Trauben werden sorgfältig verarbeitet und in kleinen Behältnissen vergoren. Der Wein reift über 12 Monate in Barriques aus französischer Eiche. Mit einem vielschichtigem Bouquet erweist sich der Wie am Gaumen mit wunderbarer Frische und fruchtiger Präsenz.

Anbieter: Vinos
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Palacios Priorat Gratallops Vi de Vila 2017 Rot...
Empfehlung
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Álvaro Palacios ist einer der Pioniere des Priorats und heute eine Instanz dieser strahlenden Region. Und nachdem auch bei ihm ein wenig Parkermania angesagt war, mit Weinen internationaler Prägung, gibt es jetzt eine Rückbesinnung auf die Wurzeln, denn am Anfang nahm sich Álvaro eher das Burgund zum Vorbild, und schuf Weine, die das einmalige Terroir des Priorats abbildeten. Als zudem Mas Martinet mit den Einzellagenweinen Camí Pesseroles und Els Escurçons, als auch Sara Pérez und René Barbier jr.mit ihrem Dorflagenwein Gratallops Partida Bellvisos dem Prinzip Burgund folgten, war auch für Álvaro Palacios die Zeit wieder reif für einen Wein dieser Art. Und so editierte er eine Mini-Auflage seines neuen Gratallops Vi de Vila, dessen Lesegut ausschließlich aus kleinen Parzellen des Dörfchen Gratallops stammt. (Ein kleiner Teil stammt sogar von der berühmten Einzellage L'Ermita!). Der Wein zeigt sich von Anfang an mit großer Feinheit. Und trotz der wunderbaren Tiefe und Konzentration ist er vor allem elegant, raffiniert und feinsinnig. Florale Noten, feinwürzige Kräuter, auch Kirsche und charakteristische mineralische Anklänge prägen seine komplexe Persönlichkeit. Auch am Gaumen präsentiert er eine exzellente Balance und Tiefe, wie es sich für einen großen Wein gehört. Naturgemäß noch jung, aber schon große Klasse zeigend.

Anbieter: Vinos
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Lídia Masllorens Vilà – Adara
Empfehlung
1.690,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Lídia Masllorens Vilà: Emotionsgeladene Werke – mit bloßen Händen erschaffen. Exklusive Pro-Idee Edition – genutet und von der Künstlerin übermalt. 30 Exemplare. Seit die Kunstwelt von LÍDIA MASLLORENS VILÀ (*1967) weiß, reißt sie sich um deren Werke. Sie ist bekannt für ihre riesigen Gemälde, die Portraits in Ultra-Nahaufnahme zeigen. Seit der Verleihung des renommierten Preises der Stiftung Vilà Casas im Jahr 2013 begann ihr Stern neben ihren Erfolgen in Spanien auch international zu steigen. Ihre Gemälde sind in wichtigen Kunstmetropolen zu finden. London, New York, Berlin, Los Angeles, Basel, Paris, Miami: Ihre Verkaufswerte entwickeln sich immer weiter nach oben. Zuletzt wurden Originale im hohen vierstelligen Bereich angesiedelt. Malerei ohne Pinsel. Anderthalb Jahrzehnte nach dem Ende ihres Kunststudiums hat die Künstlerin das Stadium der Perfektion erreicht. Beim Malen lässt sie nichts zwischen sich und ihr Kunstwerk kommen. Ihre Originale malt sie ohne Instrumente, mit bloßen Händen, um ihre Kunst unmittelbar zu fühlen. Sie nimmt sich viel Zeit, um ihr Objekt genau zu studieren ehe sie es in kräftigen Strichen verewigt. Farbe kommt dabei kaum zum Einsatz. Die wirklich wichtigen Akzente jedes Bildes setzen vermeintliche Kleinigkeiten wie eine Haarsträhne, ein angespannter Muskel am Hals oder ein Blitzen in den Augen. Ihr reduzierter und dennoch kraftvoller Malstil ist von enorm hohem Wiedererkennungswert. Erstmalig: Exklusive Edition mit Unikat charakter dank Handübermalung und spezieller Nuttechnik. Die Edition „Adara“ ist eine ganz charakteristische Arbeit Masllorens Vilàs. Nach dem Druck der Auflage wurden die Bilder einzeln genutet, um dem konturierten Untergrund ihrer Originale gleichzukommen. Anschließend wurde jedes Werk von der Künstlerin mit leichtem Farbeinsatz von Hand übermalt. Nummeriert und signiert. Mit Echtheitszertifikat. 30 Exemplare. Exklusiv im Pro-Idee Kunstformat. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „Adara“ Giclée-Druck auf 300-g-Büttenpapier , handübermalt, 89 x 94 cm. Limitierte Auflage 30 Exemplare, in schwarzer Galerierahmung (95 x 100 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.)

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot